Spenden für das St. Antoniusheim

In einer Zeit der Sparmaßnahmen der öffentlichen Haushalte sind wir immer mehr auf engagierte Menschen angewiesen, die uns durch Spenden unterstützen. Ohne diese Hilfe wären viele Projekte für unsere Kinder nicht mehr möglich.

Mit Hilfe von Spenden konnten wir in den vergangenen Jahren u.a. eine Reittherapie ermöglichen, einen Kletterraum einrichten, umfassen Materialien zur Förderung der Vorschulkinder anschaffen, sowie unser Testverfahren in der heilpädagogischen-psychologischen Abteilung auf den neuesten Stand bringen.

Weitere Projekte, die gefördert wurden, finden Sie auch noch an anderer Stelle auf unserer Homepage

Machen Sie  unsere Sache zu Ihrer Sache!

Wir danken allen, die uns mit Geldspenden oder neuwertigen  Sachspenden unterstützen und sagen Ihnen ein herzliches "Vergelt's Gott".

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit, hier auf unserer Homepage bequem und sicher online zu spenden, bitte nutzen Sie dazu unseren Spendenbutton oben rechts!  -  Sie können dort direkt für eines der hier angeführten Projekte spenden oder eine allgemeine Spende anweisen.

Hofprojekt 2017:

Ein neuer Spielegarten für die Kinder im St. Antoniusheim

2013 wurden in einem ersten Bauabschnitt der Fußballplatz und ein Grillplatz fertiggestellt. - Seither warten die Kinder im St. Antoniusheim auf die Fortführung der Umgestaltung ihres Außengeländes und bringen ihr Anliegen. immer wieder im Rahmen der Sitzungen ihres Kinderparlaments gegenüber der Heimleitung vor.

Das Problem: Aus Kostengründen konnte die Neustrukturierung des restlichen Aussengeländes mit den vorhandenen Mitteln nicht umgesetzt werden.

Dadurch müssen sich die Kinder, was die für ihre gesunde Entwicklung so wichtigen Bereiche wie Klettern, Sandeln, Schaukeln angeht bis dato mit einer wenig strukturierten Freifläche begnügen, die weder Sichtschutz noch Rückzugsmöglichkeiten bietet.


Vor allem für die kleinen Kinder im Alter von 3-8 Jahren, die wir im St. Antoniusheim überwiegend betreuen, wollen wir nun diesen Bereich unter pädagogischen Aspekten grundlegend umgestalten. - Im Einzelnen wollen wir:

1.    Eine Sand-Wasserlandschaft neu anlegen -

2.    einen Schaukelgarten anlegen und gestalten -

3.    eine Kletterlandschaft mit hohem Aufforderungscharakter gestalten und erweitern -

4.    Einen Fahrradgiro bauen -

5.    Einen Sitzbereich mit Beschattung für heiße Sommertage errichten -

6.    Einen neuen Fallschutzbereich herrichten

 Wir planen die Durchführung des Projekts ab Januar/Februar 2018.

(Hintergrund: Wir konnten keine Firmen finden , die das Projekt noch imJahr 2017 durchführen konnten.)

Wenn Sie uns bei diesem Projekt unterstützen freuen sich...

...alle 90 Kinder und Jugendlichen Im St. Antoniusheim!

weitere Projekte, die Sie aktuell unterstützen können

Zirkusprojekt und Zirkus AG:  die Einrichtung eines Raumes zur dauerhaften Nutzung für unsere Zirkus-AG. wurde erfolgreich durchgeführt. Damit  können die Übungseinheiten nun ohne viel Zeit kostende logistische Probleme stattfinden.

Die Durchführung der wöchentlich stattfindenden AG belaufen sich auf ca. 500€ pro Gruppe für ein halbes Schuljahr. Ebensoviel kostet die Durchführung eines Intensivkurses in den Sommerferien,


Kunsttherapie: wir planen in regelmäßigen Abständen  eine Ausstellung der Bilder unserer Kinder aus der Kunsttherapie.  Dort warten auf die Besucher wieder interessante Bilder, wie der abgebildete "Feuerspeiende Drache unter dem Apfelbaum"

Die Kosten für die  Durchführung einer Vernissage betragen  ca. 1500€.


Sie können auch einen anderen Verwendungszweck festlegen und im Online-Spendenformular entsprechend vermerken:

Entweder Sie halten diesen ganz allgemein. Dann verwenden wir Ihre Spende dafür, wofür wir jeweils aktuell den dringendsten Bedarf sehen.

Oder aber, Sie wählen z. B. aus folgenden Möglichkeiten eine aus und vermerken dies auf Ihrem Spendenformular unter „Kommentar“:

•    Die Kosten für die Ferienfreizeit einer Gruppe belaufen sich auf ca. 1000 Euro

•    Ein stabiler Tischkicker für eine Gruppe kostet ca. 400 Euro

•    Sie wollen einer Gruppe einen Eintritt in den Kurpfalzpark spendieren: 150 Euro

•    Sie wollen einer Gruppe von 10 Kindern einen Kinobesuch spendieren: 70 Euro

•    Ausflug einer Gruppe mit 5 Kindern am Samstag ins Europabad: 50 Euro

•    Ein neuer Füllfederhalter für eines unserer Kinder: 25 Euro

Der Bedarf an Unterstützung ist immer vorhanden und vielfältig!


Unsere Bankverbindung lautet:

Bank für Sozialwirtschaft
BLZ: 660 205 00
K-Nr.: 1 756 600

bzw.:

BIC       BFSWDE33KRL

IBAN     DE73660205000001756600

Vielen Dank! 

Gernot Foshag
Rheinstraße 113
76185 Karlsruhe
gernot.foshag@st-antoniusheim.de
Tel 0721 95597-14
Fax 0721 552767