Dank an "Mehr Menschlichkeit e.V."

Großzügige Spende für das Spielgelände

ENde Juli hat der Verein "Mehr Menschlichkeit e.V. eine Spende in Höhe von 4.480,- Euro an das St. Antonius-Kinderheim übergeben.

Der Heimleiter Gernot Foshag und ein paar der Kinder nahmen dankbar die Spende entgegen (siehe Bild) und freuen sich sehr darüber, dass mit diesem Betrag das lange angedachte Sonnensegel und ein Lauf- und Balancierseil finanziert werden können.

Beides ist Teil einer größeren Neustrukturierung des Spielgeländes im Hofgelände der Einrichtung, auf die sich die Kinder schon lange freuen:

Hier soll ein "Spielgarten" entstehen, der entsprechend unserer pädaggoischen Grundausrichtung gestaltet werden soll.

Wir sind sehr froh und dankbar über diese überaus großzügige Unterstützung durch "Mehr Menschlichkeit e.V."- Damit wird nicht nur den Kindern eine große Freude gemacht, sondern auch unsere pädagogische Arbeit unterstützt.

Dafür ein herzliches "Vergelt's Gott".



Zurück zur Übersicht