In Zeiten von Corona: Gesichtsmasken selber nähen!

06. Apr 2020
| 10:30 Uhr
31. Mai 2020
| 23:00 Uhr

Gesichtsmasken für ein Kinderheim: Das St. Antoniusheim ist als Einrichtung der Jugendhilfe systemrelevant

Wir freuen uns aber über jede tatkräftige Unterstützung von außen!

Unterstützen Sie uns finanziell, damit wir genügend Gesichtsmasken erwerben können  oder:

Im Anhang auf der Startseite unserer website finden Sie eine Anleitung zum selber nähen.

 

Gesichtsmasken für ein Kinderheim: Das St. Antoniusheim ist als Einrichtung der Jugendhilfe systemrelevant

Wir betreuen unsere Kinder und Jugendlichen rund um die Uhr, auch in Zeiten von Corona.

Sofern wir einen positiv getesteten Fall unter unseren Bewohnern haben, müssen bzw. sollten wir mit Schutzkleidung, mindestens mit Gesichtsmaske arbeiten  -

Gesichtsmasken  sind jedoch gerade ein Mangelprodukt!

Wir haben unsere MitarbeiterInnen daher aufgerufen, Gesichtsmasken  für den Fall der Fälle selbst zu nähen.

Wir freuen uns aber über jede tatkräftige Unterstützung von außen!

Denn, im positiv getesteten Coronafall geht die Betreuung der Kinder und Jugendlichen weiter, -  und wir haben einen enormen Bedarf an Gesichtsmasken für unsere 85 Kinder und 60 MitarbeiterInnen.

Wenn Sie uns unterstützen wollen: wir sind für jede Geldspende dankbar, die wir in diesen Tagen u.a. für den Erwerb von gesichtsmasken verwenden würden.

Wir danken schon jetzt allen Unterstützerinnen und Unterstützern.

Im Anhang auf der Startseite unserer website finden Sie eine Anleitung zum selber nähen, falls Sie uns in dieser Form unterstützen möchten.

 

Veranstaltungsort

St. Antoniusheim Karlsruhe
Rheinstraße 113
76185
Karlsruhe