Sitzungen des Heimrats

Seit einigen Jahren gibt es den Heimrat der Kinder im St. Antoniusheim. Er vertritt die Interessen aller 90 Kinder und Jugendlichen, die bei uns betreut werden.

In regelmäßigen Abständen tagen die GruppensprecherInnen der 11 Gruppen zusammen mit der Heimleitung, dabei werden alle Themen angesprochen, die den Kindern und Jugendlichen wichtig sind.

Mit Klick auf die entsprechenden Links können die Protokolle gelesen werden:

Der Umbau unseres Außengeländes in einen "Spielegarten", den wir iim letzten Jahr in Angriff abgeschlossen haben, ist dabei ein Erfolg dieser Mitbestimmung der Kinder. Unsere Kinder hatten im Rahmen ihrer  Kinderkonferenzen mehrmals entsprechende Wünsche nach „Nachbesserung“ der Spielmöglichkeiten in unserem Hof geäußert.

Eine weiteres Ergebnis der Mitbestimmung ist die Neugestaltung der Mauer in der Hofeinfahrt durch einen Künstler.

Aktuell wird alles in Bewegung gesetzt, um auf Wunsch der Kinder, freies WLAN in den Gruppen einzurichten.